AGB

1. Geltungsbereich

Sophie Theres Humer führt Coachings, energetische Sitzungen, Seminare, Workshops und Vorträge gemäß diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durch. Mit der Beauftragung gelten diese Bedingungen von KundInnen als angenommen.


2. Zahlungsbedingungen

Für die Leistungen (Coaching, Beratung, Workshops, Voträge) werden die im Rahmen der Auftragsklärung vereinbarten Honorare berechnet.


3. Stornobedingungen und Verschiebung eines Termins

Vereinbarte Termine sind grundsätzlich verbindlich. Zeit und Ort der Leistungserbringung werden von den Beteiligten einvernehmlich vereinbart. Eine kostenfreie Absage oder Verschiebung von Coachingeinheiten ist bis spätestens 24 Stunden vor Termin möglich. Danach wird das Honorar zu Gänze in Rechnung gestellt.


4. Haftung

Unsere Zusammenarbeit beruht auf Kooperation und gegenseitigem Vertrauen. Daher möchte darauf hinweisen, dass Coaching, Beratung, energetische Sitzungen oder Yoga-Einzelklassen selbstverantwortliche Prozesse sind und bestimmte Erfolge nicht garantiert werden können. KundInnen werden im Sinne einer Prozessbegleitung bei Entscheidungen und Veränderungen unterstützt – die eigentliche Veränderungsarbeit wird ist selbst zu leisten. KundInnen tragen die volle Verantwortung für sich und ihre Handlungen innerhalb und außerhalb der Sitzungen und kommen für eventuell verursachte Schäden selbst auf. Meine Angebote ersetzen keine Psychotherapie. Die Teilnahme setzt eine normale psychische und physische Befindlichkeit voraus. Eine Haftung meinerseits wird ausgeschlossen.


5. Vertraulichkeit

Sophie Theres Humer verpflichtet sich, über alle im Rahmen der Tätigkeit bekannt gewordenen betrieblichen, geschäftlichen und privaten Angelegenheiten der KundInnen auch nach Beendigung des Vertrages Stillschweigen gegenüber Dritten zu bewahren.